Tränen beim Frauenarzt I Schwangerschaftsupdate 13 - 16ssw I Mellis Blog


Johanna Dierkes
Johanna Dierkes

Und Frauenärzte wissen doch wie es um die Hormone einer Schwangeren stehen... hoffe du hast mittlerweile einen besseren und einfühlsameren Arzt gefunden!

Vor 8 Tage
Love Lover
Love Lover

Es war ein sehr schönes Vidio. Es war sehr schlau zum Arzt zu gehen

Vor 12 Tage
Dani- Mami zeigts
Dani- Mami zeigts

Ich hatte auch schon in der zweiten und auch in der dritten Schwangerschaft total oft einen harten Bauch und auch diese abgezeichnete Gebärmutter mein Frauenarzt meinte ich sollte einfach jetzt schon Magnesium nehmen ... wäre lästig, aber nicht schlimm. Und seit der Einnahme ist es nicht mehr aufgetreten.

Vor 23 Tage
Laura Palminteri
Laura Palminteri

Also tut mir leid aber deine Frauenärztin ist eine Blöde Kuh und du brauchst kein schlechtes Gewissen zu haben ❤️

Vor 26 Tage
Laura Palminteri
Laura Palminteri

Ich habe auch mal so ein schlechten Frauenarzt gehabt und habe dann in der Schwangerschaft gewechselt und die ist mega toll und verständnisvoll ❤️

Vor 26 Tage
Vivis_Familienbande
Vivis_Familienbande

Liebe Melli...Du hast dich richtig entschieden!!! Deine Frauenärztin war in der Hinsicht wirklich unprofessionell und unmenschlich! Auch das emotionale Wohl muss besonders bei einer Artzuntersuchung (egal welcher Art) professionell betreut und berücksichtigt werden! Mir ging es in der 4. Schwangerschaft leider ähnlich...Hatte auch die Frauenärztin gewechselt...Ich hatte recht früh Vorwehen und wurde bei der alten Ärztin darauf angesprochen, dass ich mich nicht so anstellen sollte😓 nach dem Arztwechsel wurde mir von der neuen Ärztin ein wehenhemmendes Pulver verschrieben! Und sie nahm meine SS-Wahrnehmungen ernst! Zum Glück! Wünsche dir weiterhin alles Gute LG vivi👶👪👫

Vor 27 Tage
Lizzy&CoKunterbund
Lizzy&CoKunterbund

Also das Verhalten in der Praxis finde ich unmöglich... ich bin echt froh das ich so einen lieben Frauenarzt habe der hat selbst immer mehr Termine bei mir eingeplant weil meine beiden Schwangerschaften Risiko Schwangerschaften wahren und sogar Hausbesuch hat er gemacht und mich während der Geburt der kleinen begleitet

Vor Monat
Jenny Kalz
Jenny Kalz

ich hatte auch schon ab der 14. Woche Braxton Hicks Kontraktionen (heisst das so in Deutsch lol)

Vor Monat
Elisabeth P.
Elisabeth P.

Aber deine Hebamme freundinen könnten dich abtasten und würde doch merken wenn der mumu geöffnet ist?! Und bachblüten haben mir super geholfen bei Ängsten und schlechten Gedanken. Und Magnesium ist eine gute Sache generell die Schwangerschaft über ;)

Vor Monat
Moon2710
Moon2710

Jetzt mal unabhängig von der Ärztin... Hör ein wenig mehr auf dein Gefühl. Du hast den besten Draht zu deinem Körper und Baby. So viel Ultraschall und Herztöne hören macht dich vllt kurzfristig ruhiger, aber längerfristig machst du dich doch nur verrückt. Dieser Stress tut euch doch nciht gut. Ich habe in meiner zweiten Schwangerschaft auf Ultraschall verzichtet und konnte mich so viel besser auf alles einlassen. Bearbeite lieber deine Ängste, ist nciht böse gemeint. Aber gerade 11./12. Woche Herztöne hören ist doch eigentlich quatsch. Denn wenn sie weg wären, kann man in der Woche eh nichts machen. Spür mal in dich hinein. Dann weißt du ob wirklich was ist, oder es nur Ängste sind... Und Magnesium ist bei wehen so früh ja erst mal nciht schlecht. Und körperliche Ruhe... Wenn es dann nciht besser wird nach zwei drei Tagen kann man ja immer noch zum Arzt.

Vor Monat
Lee Lalu
Lee Lalu

Das tut mir richtig leid. Ich bin noch keine Mama, aber will auch niemanden Nerven oder so und würde sofort den Arzt wechseln. Alles gute für deine Kugelzeit.

Vor Monat
Flairchen
Flairchen

Du hast genau richtig gehandelt. Mein Bauch wurde auch in der zweiten Schwangerschaft sehr oft hart. Ich war deshalb sogar mal im Krankenhaus, weil ich so Panik bekommen habe... bei mir war es immer bisschen wie so ein Warnschuss, wenn ich mich bisschen überlastet habe beim Arbeiten oder Haushalt oder so... such dir ne andere Ärztin, ich finde in der Schwangerschaft sollten die Türen immer offen stehen, wenn man sich Sorgen macht.

Vor Monat
Claudi A
Claudi A

Traurig das du dich dafür so rechtfertigen musst. Das ist ein völlig normales Verhalten einer schwangeren. Ich bin selbst Medizinische Fachangestellte, wenn ein "Notfall" kommt dann ist es so , und wenn fünf kommen dann auch . Dafür gibt es Arztpraxen. Nimm es nicht persönlich. Wer weiß was ihr quer lag an dem Tag.

Vor Monat
Jen 85
Jen 85

Das man sich erklären muss! Emphatie kennt die Ärztin nicht. Lass dich nicht verunsichern.

Vor Monat
Zandi Zandi
Zandi Zandi

An deiner Stelle würde ich auch wechseln.. 😩

Vor Monat
Izzy Kat
Izzy Kat

reiss dich mal zusammen..du schadest nicht nur dir sondern auch dem baby...hast den ganzen tag nichts zu tun und versetzt dich selbst in panik

Vor Monat
Franci Vuono
Franci Vuono

Ich hätte auch denn Arzt geändert die habe überhaupt kein Verständnis gehabt .egal wie viel Kinder man hat .. wenn es nicht das erste Kind. Wolle die dich nicht gleich untersuchen .. weil man sich ja immer wegen nichts Sorgen macht 😡

Vor Monat
Diekdeern 123
Diekdeern 123

Liebe Melli,ich kommentiere eigentlich nie,aber als ich dein Video gesehen hab hatte ich das Bedürfnis dir zu sagen,das ich diese kontraktionen(genau wie du sie beschreibst)meine gesamte Schwangerschaft ab der 16. Woche hatte. Hat mich auch ganz wahnsinnig gemacht und ich war oft beim arzt deswegen. Muttermundswirksam waren sie dann aber erst sehr viel später,so dass alle 2 Wochen nachgeschaut wurde. Habe meine Tochter dann gesund bei 36+0 zur Welt gebracht. Trotzdem kann ich das Gefühl noch gut nachvollziehen und du hast absolut richtig gehandelt. Man macht sich einfach verrückt dadurch,zumal diese kontraktionen ja sogar von aussen klar spürbar sind. Bei mir ist jedenfalls trotzdem alles problemlos verlaufen,jedoch war mir die permante rückversicherung total wichtig. Man hört nicht wirklich oft davon und es wird häufig als "zipperlein" abgetan,daher wollte ich kurz sagen das es mir auch so ging und letztendlich alles gut war. Wünsche dir eine schöne Schwangerschaft und alles gute !

Vor Monat
jukame
jukame

Genau die Schmerzen die du beschrieben hast, hatte ich auch in meiner ersten Schwangerschaft. Ich habe das ignoriert, weil ich nicht eine von den Müttern sein wollte, die alles verrückt machen. Ich habe dann in der 13. Woche Blutungen bekommen. Gott sei dank ist alles gut gegangen, trotzdem kam meine Maus 4 Wochen zu früh.

Vor Monat
Angela
Angela

Du hast schon alles richtig gemacht. !❤️ Wenn du eine andere findest, wechsel. Echt nicht schön, das Verhalten.

Vor Monat
Cat Goddess
Cat Goddess

Liebe melli, tut mir echt leid, dass es so schwierig für dich war. Ich bin aber echt erstaunt, dass dir alle zustimmen. Ich bin selbst 2fach Mama und Magnesium hilft halt sofort. Ich finde den Ratschlag total ok und er hätte dir echt was ersparen können. Man kriegt höchstens Durchfall davon, aber innerhalb von 10min geht's dem Bauch besser. Ich finde das also gar nicht fahrlässig. Und dann na klar, danach klärt man zusätzlich ab. Alles wird gut gehen, atme tief durch und lass deine Sorgen endlich los! Ich denke oft entweder es klappt oder halt nicht. Wir haben nicht so viel Einfluss darauf und können nur auf das beste hoffen.

Vor Monat
MsAnnee88
MsAnnee88

Auch die Ärztin weiß das deine Hormone gerade verrückt spielen und sollte darum extra sensibel mit dir sein. Gute Entscheidung den Arzt zu wechseln. Du brauchst dir über haupt kein schlechtes Gewissen machen. Man hätte dir vielmehr gleich anbieten sollen vorbei zu kommen. Dann hätten sie es auch gut timen können. Das mit den Kopfschmerzen hatte ich bei zwei von drei Schwangerschaften auch. Auch so zu der Zeit. Hört sich an wie Migräne mit Aura. Da ich auch so Migräne habe, weiß ich wie sich das äußert. Noch eine schöne Schwangerschaft und viel Glück bei der Arztsuche.

Vor Monat
Liza Marie Ich
Liza Marie Ich

lieber einmal zu viel als einmal zu wenig zum arzt/kh. du brauchst dir da überhaupt kein schlechtes gewissen machen lassen, es geht um dich und den krümel. schon traurig das sie so mit dir umgeht obwohl du schon weinst und dich sogar dafür entschuldigst. es ist sooo gut das du wechselst, grad in der schwangerschaft musst du dich rund um wohlfühlen. lass es dir gut gehen und allea gute euch 🍀🍀🍀🌻 ich hab letztes jahr bei unserer kleinen den fehler gemacht und nich gewechselt. nach jedem besuch bin ich weinend raus, weil sie mich so fertig gemacht hat. bei unserem kleinen jetzt hatte ich gewechselt und es war das beste was ich tun konnte 😊

Vor Monat
Gretchen Maier
Gretchen Maier

Mensch das tut mir so leid für dich! Ich finde es so derartig traurig dass sich eine werdende Mutter so winden muss wenn sie ein ungutes Gefühl bezüglich ihres ungeborenen Kindes hat und es so einfach wäre ihr zu helfen. Ich hatte selbst eine eher durchwachsene Schwangerschaft und kenne diese Situation zu genüge, und fand es ganz schlimm immer irgendwie fast schon ein schlechtes gewissen zu haben wenn man beim Frauenarzt anrief. Ich hatte dann persönlich auch eine eher unschöne Situation mit meinem Frauenarzt und dann ist mir kurz situativ der Kragen geplatzt, was befreiend für beide Seiten war. Ich habe es sehr salopp formuliert und gemeint das es kein Privatvergnügen sei jedes Mal auf diesem Stuhl zu sitzen, aber einen die Sorge dazu treibt. Ab diesem Zeitpunkt hat mein Arzt mich ganz anders wahrgenommen. Vielleicht schadet es auch nicht mit deinem Frauenarzt mal Tacheles zu reden (ohne es böse zu meinen sondern einfach nur die persönliche Situation und Gefühlsebene zu erklären). Ich persönlich sehe es so, dass die Mama die Hauptverantwortung in der Schwangerschaft hat und trägt und es weder für die Mutter noch für das ungeborene Kind gesund sein kann wenn die Mutter sich des Öfteren Sorgen macht welche schnell auszuräumen wären. Vor allem hast du in deiner Situation auch richtig gehandelt indem das du schon Hebammen dazu befragt hast. Ich kann manch eine ärztliche Reaktion durch aus etwas besser verstehen wenn die Patienten Doktor Google gefragt haben und dann Hypochondriesch werden, aber dies war in deinem Fall ja nicht so.Jetzt am Ende des Videos höre ich dich sagen dass du den Frauenarzt wechseln willst und das finde ich auch eine gute Sache. Viel Erfolg bei dem neuen Frauenarzt🙂 Ich wünsche dir weiterhin alles Gute 🙂 Ach und ich nahm auch Magnesium ein ab dem dritten Monat wegen bauchspannungen und habe mir das aus dem DM geholt 🙂 hat super funktioniert und der FA hat auch sein ok dazu gegeben 🙂

Vor Monat
PinajaCatzz
PinajaCatzz

Uiuiui - sehr unschönes Erlebnis. Ich denke, du brauchst dich gar nicht rechtfertigen. Einerseits soll man nicht alles googeln und selbst handeln, andererseits wird dir einfach am Telefon - ohne wirklichen Befund - das Magnesium empfohlen. Und die Reaktion der Ärztin bzgl. der drei weiteren unangemeldeten Patienten: sorry, aber dann hat sie den falschen Beruf gewählt. Es gibt auch andere, die Überstunden leisten müssen und gerade als FÄ müsste es ihr ein Bedürfnis sein, dass ihre Patientinnen glücklich sind und sich nicht sorgen. Bitte rechtfertige dich nicht dafür. Du hast das genau richtig gemacht! Ich bin jetzt 9.ssw und habe eine 4 Jahre alte Tochter - ich hätte genauso gehandelt.

Vor Monat
Frag doch
Frag doch

Was ist denn das für eine Frauenärztin, die so mit einer schwangeren redet? :(Also meine Frauenärztin hat immer von Anfang an gesagt, ich soll lieber öfter kommen, als zu wenig und sie fragen, wenn ich mir wo unsicher bin oder ich glaube, dass irgendwas ist... Tut mir echt Leid, dass die so zu dir war :(

Vor Monat
Mya B
Mya B

Hatte das mit dem harten Bauch auch aber erst so ab der ca.20.ssw. Zuerst hiess es da auch das sei normal, aber dann beim nächsten untersuch war dann plötzlich der Gebärmutterhals verkürzt und ich musste mich dann ganz stark schonen...🙁 also hast du genau richtig gehandelt.

Vor Monat
Vanessa Dilano
Vanessa Dilano

Tolles Video ❤️und viel Glück weiterhin in deiner Schwangerschaft ☺️ Ich hab auch mit Videos angefangen und würde mich über Feedback freuen ☺️

Vor Monat
muckischnucki97
muckischnucki97

Ich arbeite selbst als medizinische fachangestellte bei einem Hausarzt und mich machen solche Aussagen von Kollegen richtig sauer. Bei Fachärzten ist es völlig normal das Notfälle unangemeldet kommen und man länger macht. Das weiß man vorher schon. Und ich kann dich voll und ganz verstehen dass du das alles ärztlich abklären lassen wolltest. Es war die beste Entscheidung von dir einfach hinzufahren. Lass dir da nichts schlecht reden. Du hast keinen Fehler gemacht. Das Wohl des Babys und von dir ist das was bei einem Frauenarzt im Vordergrund stehen sollte und nicht wie lange die noch arbeiten müssen 😡

Vor Monat
Louisa Wolff
Louisa Wolff

Ich kann die Entscheidung total nachvollziehen, ich hatte durch den Mutterschutz meiner Ärztin eine Vertretung bekommen, die dann sogar die Reshus negativ Spritze vergessen hatte und mich während der Untersuchung angekeift hatte, weil ich meinem Freund geschrieben habe. (Sie dachte ich würde ein Foto vom Ultraschall machen. Ich wechselte dann nach dem Umzug direkt und fühle mich wahnsinnig wohl bei meiner neuen Ärztin. Tue immer das, was sich für dich und das Baby gut anfühlt! ❤️

Vor Monat
Teddy 01
Teddy 01

Du brauchst keine Angst vor den Arzthelferinnenzu haben. Ich selbst erlebe das bei meinem Hausarzt auch sehr oft, das immer die 1 von 3 mich nicht zum Arzt durchlassen möchte. Das schlimmste Erlebnis das ich hatte war die, dass ich wegen Kreislaufproblemen zum Arzt kam und diese Frau meinte das es am Wetter liegen würde und der Arzt da nichts machen könnte. Sie wollte nicht verstehen das es nicht daran lag. Erst nachdem ich sie ehrlich ansah und sagte ich möchte mit dem Arzt reden und wenn er das gleiche sagt es für mich ok ist, aber ich mich nicht so abspeisen lasse. Danach durfte ich auch zum Arzt durch und dieser ließ dann sogar noch ein EKG schreiben und Blutabnehmen, das ich die Probleme das ganze Jahr lang habe und nicht nur im Sommer. Man muss sich durchsetzen und nicht von den Arzthelferinnen damit abspeisen lassen, nur weil das Wartezimmer überfüllt ist. Jeder hat ein Recht darauf Ärztliche Hilfe einzufordern wenn er sie brauch!!!

Vor Monat
Ajonoschka
Ajonoschka

Ach Melli du bist immer so süß emotional...Ich weiß es ist immer einfach zu sagen mach dich nicht verrückt ...ist nicht immer leicht. Ich denke eine gute Ärztin lässt sich das einfach nicht anmerken dass se gestresst ist.

Vor Monat
Isi
Isi

Schau mal in der Info Box zwei Fehler drin im schreiben 😉😆 Wechsel dem Arzt, kannst du auch sofort machen. Hat meine Schwägerin auch so gemacht. 😊 Schönes Video geworden.👍

Vor Monat
Crazy Family Chaos
Crazy Family Chaos

Ich kann dich verstehen ich würde nach der Behandlung auch den Arzt wechseln - wenn man sich unwohl fühlt besonders in einer schwangerschaft, dann geht man zum Arzt!

Vor Monat
ElaS 123
ElaS 123

Was eine verständnislose Ärztin. In deiner Stelle würde ich mich nach einem anderen Arzt umschauen. Da fühlt sich ja niemand wohl... du Arme. 😔

Vor Monat
F. Kuehl
F. Kuehl

Ich bin ja auch Arzthelferin. Und du hast wirklich gut reagiert und die richtige Einstellung! Das gesamte Praxispersonal hat (meiner Meinung nach) inkompetent reagiert. Man muss genau abwägen, ob eine Person eine ausführliche und persönliche Beratung braucht oder nicht. Und wir (beim Kinderarzt) haben immer gesagt, dass sie Eltern selbst am besten einschätzen können, ob sie kommen müssen oder nicht. Und, selbst wenn jemand sagt, dass er mit einem lapidaren Schnupfen kommen muss, dann darf er kommen. Was für uns als geschultes Personal, die täglich immer wieder die gleichen Situationen sehen, völlige Routine und Alltag ist, kann für Patienten eine absolute Ausnahmesituation sein! Sicherlich passiert es auch, dass man über eine lange Zeit abstumpft und die Augen rollt, wenn zum zehnten mal am Tag jemand anruft, der einen Termin braucht, weil das Kind seit einem Tag Fieber hat, aber genau dafür sind wir ja da. Wir beraten und klären auf, behandeln, wenn nötig, aber vor allem geben wir SICHERHEIT - mit Wissen, was wir uns durch Ausbildungen angeeignet haben. Diese Sicherheit müssen wir auf Patienten übertragen, auch wenn das bedeutet, dass ich fünf Mal am Tag das gleiche erzähle. So ist der Beruf nun mal. Und wenn man einfach keine Kapazitäten hat, muss man die Patienten kompetent weiterleiten. So wie "Wir können heute leider keine Patienten mehr nehmen. Bitte fahren Sie ins Krankenhaus, wenn Ihnen irgendwas komisch ist" oder Alternativen aufzeigen... Mit dem Arzt verbinden, einen Rückruf vom Arzt zusichern, gleich einen Termin anbieten. Wenn bis 19 Uhr Sprechstunde ist, dann ist es auch ok, wenn man um 18.30 Uhr kommt. Man hätte ja freundlich sein können und sagen "Bitte kommen Sie das nächste Mal gleich" oder ähnliches. Aber wie überall anders.. Der Ton macht die Musik. Such dir einen anderen Arzt. Das geht gar nicht. Und ich finde es super, dass du der Ärztin gesagt hast, warum du weinst und wie sehr du dich verletzt fühlst. Vielleicht denkt sie mal drüber nach.....

Vor Monat
Piroschka
Piroschka

Du hast alles richtig gemacht. 👍🏼❤️

Vor Monat
Silvia G
Silvia G

Frauenärzte sind sehr oft unfreundlich. Hab bis jetzt 3 mal gewechselt und ich bekam nur Vorsorge.

Vor Monat
MissNagNag
MissNagNag

So eine unsensible Ärztin!

Vor Monat
TravelLoui
TravelLoui

Lass Dich nicht unterkriegen 😘

Vor Monat
Anja Carina
Anja Carina

Fühle dich ganz doll gedrückt ich hoffe so so sehr das du nie wieder so eine schlechte Behandlung bekommst und nein du musst dich bei keinen entschuldigen weder hier noch bei dieser Ärztin das ist ihr verdammter Job *da bekomme ich richtig Wut im Bauch*

Vor Monat
Fräulein Wunderlich1982
Fräulein Wunderlich1982

Das hätte ich sogar ohne "Hormone" das weinen.. find Ärzte oft so unsensibel. Das Flimmern hatte ich auch bei beiden SS.

Vor Monat
Stefanie H.
Stefanie H.

Das war eine augenmigräne.

Vor Monat
Angie Be
Angie Be

Was du beschreibst mit dem harten Bauch, hatte ich in beiden Schwangerschaften. Bei mir waren es vorzeitige Wehen inklusive Muttermundsöffnung :/ hoffe das bleibt dir alles erspart und du hast eine unbeschwerte Schwangerschaft ♥️

Vor Monat
Christine Schwab
Christine Schwab

Was für eine unmögliche Ärztin! Sowas kann auch ganz anders ausgehen.

Vor Monat
Cutiesholiday
Cutiesholiday

Das mit dem Flimmern und Flecken war eine Aura, danach kommt oft Migräne.

Vor Monat
Sabina Grüger
Sabina Grüger

Ich bin Hebamme und finde es unmöglich, sogar undiskutabel, wie die Ärztin mit dir umgegangen ist.. traurig, wirklich traurig.. und mir blutet das Herz gerade.. hoffe, du findest eine neue Ärztin, die versteht, wie man Schwangere beruhigen kann und kompetent ist.. Alles Liebe dir und deiner Familie!

Vor Monat
Cutiesholiday
Cutiesholiday

Mein Arzt sagte ich kann IMMER kommen sobald ich denke es stimmt etwas nicht. So sollte das auch sein. Das Verhalten deiner Ärztin geht gar nicht.

Vor Monat
Deike
Deike

Ich kann dich gut verstehen. Ich hätte auch geweint und das auch ohne Hormone. Unverschämt so etwas!

Vor Monat
Mandy Krause
Mandy Krause

Ärzte sind da um zu helfen, egal wann, wie und wo.. und dann wie Respektlos dir gegenüber war ist eine frech heit. Heulen rum wenn es nicht nötig ist, aber wenn es zu spät gewesen wäre , und wirklich was gewesen wäre , hätte man ein anschiss bekommen. Ich bin auch in der 19sww .. und ich gehe manchmal sogar zwischen den 3 wochen zum nächsten termin hin, wenn ich mich unwohl fühle. Und gehe dann mit einem guten gewissen nach hause. Also einmal mehr hin als einmal zu wenig 👌

Vor Monat
KosmetikBine
KosmetikBine

Kann dich gut verstehen! Du hast richtig gehandelt. 😘!

Vor Monat
Katharina Rölker
Katharina Rölker

Nicht falsch verstehen aber ich wollte mal was klar stellen. Sprechstundenhilfe ist schon eine erniedrigende Bezeichnung. In einer Arztpraxis heißen die Fachkräfte Medizinische Fachangestellte kurz MFA. Da besteh ich immer drauf, da wir groß s leisten mitlerweile und die Ausbildung viel komplexer ist als darmals. Schade das du dich in der Praxis nicht wohl gefühlt hast. Die MFA hätte anders reagieren können. Man braucht etwas mehr Ruhe und Mitgefühl bei Schwangeren. Hab selbst in der Gynäkologie gelernt und schwangere betreut, wenn man sich Mühe gibt und sich Zeit nimmt so gut es geht, freue ich mich doch auch wenn meine Patientin beruhigt die Praxis wieder verlässt und zufrieden ist. Finde diese Massabfertigung immer sehr schade an meinem Beruf. Alles Gute dir.

Vor Monat
Jenny Ka
Jenny Ka

Für deine Suche.. erfahrungsgemäß sind männliche frauenärzte sensibler 😊

Vor Monat
Bamfan14
Bamfan14

Liebe Melli, tut mir echt leid, dass du diese Erfahrung machen musstest. Du bist eine starke Frau! Bitte bleib so wie du bist! Ändere dich nicht und Zweifel nicht an dir, weil dich Jemand nicht adäquat behandelt hat.

Vor Monat
sinestau
sinestau

Also das mit dem harten Bauch hatte ich in der 2. Schwangerschaft auch viel häufiger und auch um die 17. Ssw diese Übungswehen bei Anstrengung wie Radfahren

Vor Monat
Lilone Li
Lilone Li

Bin durch Zufall auf dich gestoßen. Unglaublich was für ein netten sympathischen Eindruck du machst. Du hast nichts falsches getan liebes. Ich lass dir ein Abo da 😘

Vor Monat
Melanie Hebel
Melanie Hebel

Suche Dir eine andere Frauenärztin das hat man wirklich nicht nötig. Wurde damals in der 36 Woche so scheisse behandelt da ich migräne hatte. Die hatten mich damals 4 Stunden im Wartezimmer sitzen lassen🤔

Vor Monat
Viktoria Paunovic
Viktoria Paunovic

du arme, ich würde auch sofort wechseln und mir das nicht antun! ich habr meine ärztin leider weit weg in der schwangerschaft wo ich noch bei meiner mutter wohnte fuhr die immer mit mir dort hin. jetzt mit kind und ausgezogen, ich hoffe mit baby 2 kann ich dort auch noch hingehen, weil meiner im ort eine ist die mir unsymphatisch ist. aber hat noch 6 jahre zeit denke ich

Vor Monat
Mary Stories Time
Mary Stories Time

Würde auch wechseln 😐

Vor Monat
Heidi J.
Heidi J.

Liebe Melli, ich kann dich sehr gut verstehen, dass du jetzt wechseln möchtest, denn ich habe Ähnliches mit meiner Ärztin erlebt. Eigentlich war es noch viel schlimmer! Meine ganze Schwangerschaft über wurde mir von ihr ein schlechtes Gewissen gemacht, dass ich ins Geburtshaus gehen möchte und auch einige Vorsorgetermine dort machen lassen habe. Sie hat mich verbal fertig gemacht und auch meine Stillprobleme nicht ernst genommen. Vielleicht haben wir ja dieselbe Ärztin?😂 Ich hatte in der Schwangerschaft nicht die Kraft zu wechseln, aber jetzt versuche ich es auf jeden Fall! Wünsche dir viel Glück, dass du eine Ärztin findest, der du vertrauen kannst und wo du dich sicher aufgehoben fühlst! Alles Gute für deine Schwangerschaft und Geburt😊🙋🏻

Vor Monat
Meipi Meme
Meipi Meme

Wechsel die Ärztin! Ihre Reaktion ist ein absolutes No-Go!

Vor Monat
Dani Heli
Dani Heli

Eine meiner Frauenärztinnen (Gemeinschaftspraxis) war plötzlich auch mega komisch und grob. Tja hat sich dann herausgestellt dass sie gekündigt hatte.... war ich froh, dass ich zu der Kollegin konnte.. hatte mich auch gleich beschwert. Ich finde man muss gerade als Arzt in jeder Situation professionell sein... deine Entscheidung war richtig

Vor Monat
jennifer kummetz
jennifer kummetz

Hi melli das mit dem augenflimmern und den Kopfschmerzen hatte ich auch in der Schwangerschaft das kann Migräne sein so War es bei mir da hat auch das magnesium geholfen. Und Wechsel am besten wirklich die Frauenärztin keine Frau sollte angst haben zum Frauenarzt zu gehen. Liebe grüße jenny

Vor Monat
Cille Pille
Cille Pille

Du hast alles richtig gemacht! Such dir bloß eine neue Ärztin.. meinen Gynäkologen durfte ich Tag und Nacht anrufen in den Schwangerschaften der hatte IMMER Zeit auch wenn es nur ein "Scheide jucken" war 😂 sehr geil von dir

Vor Monat
Kiki Freitag
Kiki Freitag

Ganz ehrlich, suche dir so schnell wie möglich eine neue Gynäkologie, das geht überhaupt nicht. Du hast ein recht auf eine Untersuchung und wenn es der zu viel ist dann bist du nicht bei der richtigen. Fühl dich gedrückt und du hast alles richtig gemacht...

Vor Monat
guang dong
guang dong

@Mellis Blog: Sehr geehrte Damen und Herren, in folgendem Video von MellisBlog wurden wir medizinische Fachangestellte mehrfach als Sprechstundenhilfe bezeichnet. Bei 07:41, 09:55, 1103 min – und selbst junter den Kommentaren wird das Wort Sprechstundenhilfe mehrfach benutzt!! http://www.youtube.com/watch?v=WGQJUlllEzc - Bitte veranlassen Sie, dass das unten genannte Video gelöscht bzw. geändert wird! Herzlichen Dank. Auch bzgl. dass eine Kollegin von uns einfach geraten hat, Magnesium einzunehmen, ist nicht in Ordnung – hier handelt es sich um eine Schwangere 13. – 16. SSW , die ein Ziehen verspürt hat und sowohl der Meinung war, dass der Bauch keine korrekte Form hat - eine Abklärung durch den Arzt wäre hier richtig gewesen. Wir als MFA’s dürfen keine Empfehlungen aussprechen, dafür ist der Arzt / die Ärztin zuständig. Bitte prüfen Sie die komplette Angelegenheit wg. der Situation MFA am Telefon und Ärztin beim Arztkontakt– und veranlassen Sie bitte, dass das Video gelöscht bzw. geändert wird wg. Sprechstundenhilfe

Vor Monat
irina kesler
irina kesler

Hatte genauso so eine Ärztin. Bin die letzten 10 Wochen bei Beschwerden ins Krankenhaus gefahren. Bin nur zur Pflichtuntersuchungen gegangen und nach der Geburt sofort den Frauenarzt gewechselt

Vor Monat
Tramalus
Tramalus

Das sind Übungswehen. Meistens keine schlimmen aber eindeutig ein Zeichen mehr auf dich zu achten. Magnesium hilft.

Vor Monat
guang dong
guang dong

Mellis Blog: Liebe Melli, bitte erwähne nie wieder das Wort Sprechstundenhilfe - .das heißt. Medizinische Fachangestellte!! Ich habe das Video an den Berfusverband für medizinische Fachberufe weitergeleitet mit der Bitte das Video zu löschen bzw. zu ändern (statt Sprechstundenhilfe, medizinische Fachangestellte!) - denn wenn uns was auffällt, dass medizinische Fachangestellte Sprechstundenhilfe genannt werden, dann soll dies an den Verband medizinischer Fachberufe weitergeleitet werden. Das hört sich wirklich herablassend an und Du hast das Wort Sprechstundenhilfe mehrfach sogar benutzt, unfassbar: 07.41, 09.55, 11:03 min - ESN HEISST MEDIZINISCHE FACHANGESTELLTE!!!!!

Vor Monat
Polly's Wonderland
Polly's Wonderland

Liebe Melli, du brauchst dich vor niemandem rechtfertigen! Du hast das gute Recht dazu, zu wissen ob alles in Ordnung ist. Eine Schwangere sollte jederzeit die Möglichkeit haben vernünftig mit einem Arzt über Ängste/Sorgen sprechen zu können. Die Aussage eines Arztes gibt einem in dem Fall mehr Sicherheit als die einer Schwester. Natürlich arbeiten die Leute hart und oft über ihre Grenzen. Trotzallem sollte man keine Angst haben zum Arzt zu gehen mit dem Gedanken "och nö, jetzt störe ich da wieder" usw. Ich wünsche euch alles Gute und mach nicht zu doll!

Vor Monat
NNP MAMA
NNP MAMA

Wie kann man nur so gemein, zu so einer netten und symphatischen Frau wie Dir, sein? Leider gibt es immer wieder solche unemphatischen Menschen. Zum Glück sind nicht alle so! Hoffentlich findest Du eine(n) tolle(n), liebe(n) neue(n) A(e)rzt(in). Ich wünsche es Dir von ganzem Herzen!

Vor Monat
Kochana Slo
Kochana Slo

Absolute Frechheit... wenn du ein komisches Gefühl hast dann hat der Frauenarzt auch nach zu gucken. Normalerweise wird in der SS auch immer dazu geraten lieber einmal mehr zum Arzt zu gehen.

Vor Monat
Xenia ́s Diary
Xenia ́s Diary

Ich finde es gut, dass du dich nicht nur von der Sprechstundehilfe abwimmeln lassen hast. Ich wurde bei meine zweiten Schwangerschaft auch mit Magnesium abgewimmelt, obwohl ich meinte ich hätte abends immer sehr starke Schmerzen und was war hab in der 34Ssw meine Tochter bekommen, weil mir keiner geglaubt hat das ich schon Wehen habe. Ctg hatte beim Frauenarzt nie Wehen angezeigt. Also immer darauf bestehen, dass der Arzt einen nochmal untersucht. Ich habe drauß gelernt. Vertrau auf dein Mamagefühl💖

Vor Monat
Heike Striefler
Heike Striefler

Hallo melli was ist das den für eine Frauenärztin bitte such auf jeden Fall eine neue ich drück dir die Daumen das geht überhaupt nicht was diese Frauenärztin und ihre Sprechstundenhilfe mit dir gemacht haben das geht gar nicht du hast alles richtig gemacht

Vor Monat
Sabrina Kaufmann
Sabrina Kaufmann

Ja auf alle Fälle Arzt wechseln! Das ist doch eine Frechheit wie du behandelt wurdest! Du findest sicher einen kompetenten und netten Arzt!

Vor Monat
Tanja
Tanja

Ich habe aus ähnlichen Erfahrungen heraus mich entschieden die Vorsorge, die Entbindung und die Nachsorge ausschließlich von den Hebammen eines Geburtshauses machen zu lassen und bin damit sehr gut gefahren. Hatte eine traumhafte Geburt und es ging alles ohne Frauenarzt. LG

Vor Monat
Jea Orleans
Jea Orleans

Das Video macht dich sehr sympathisch. Ich war kenne solche Situationen sehr gut und gehe deshalb nicht gern zum Arzt. Egal ob in der Schwangerschaft oder bei anderen Belangen.

Vor Monat
Marina Frank
Marina Frank

Ich würde die Ärztin wechseln... das geht gar nicht... man muss da zu 100% vertrauen...

Vor Monat
Juliane Störtenbecker
Juliane  Störtenbecker

Oh man das tut mir wirklich richtig leid wie du da bei deiner Ärztin behandelt wirst. Man fühlt sich ja so richtig unwillkommen. Ich lebe jetzt seit 10 Jahren in Kopenhagen u sowas habe i noch nie erlebt. Hier bekommt man eher gesagt das sie lieber zu viel als zu wenig untersuchen. Wirklich gemein das die dir noch so ein schlechtes Gewissen einreden u du dich halbwegs dazu gezwungen fühlst dich für deinen Besuch und deine Sorgen entschuldigen zu müssen. Falls du die Möglichkeit hast würde ich tatsächlich versuchen die Praxis zu wechseln. Ahhh ok habe jetzt das Video weiter geschaut u du sagtest dann auch das du wechseln willst.😄 Ich wünsche dir das du eine ganz liebe Ärztin /Arzt findest .

Vor Monat
dani gö
dani gö

Einfach nur ohne Worte....es hätte ja auch eine Infektion sein können.... definitiv Arzt wechseln!!!

Vor Monat
Honey1214
Honey1214

Diese Abfertigung beim Arzt habe ich auch schon oft erlebt. Man fühlt sich wirklich schlecht wenn man so behandelt wird. Aber ich finde wenn du Angst hast, solltest du hin gehen, denn es ist dein Körper und dein Kind. Alles richtig gemacht und wenn die weiter so sind würde ich den Arzt wechseln

Vor Monat
Lara Lara
Lara Lara

Ja Wechsel den arzt sowas geht gar nicht und schon gar nicht bei einer schwangeren

Vor Monat
Die Bremers
Die Bremers

Huhu, vorab tolles Video ab jetzt möchte ich mehr von dir /euch sehen und dann zu den Ereignissen, leider Gottes haben manche Personen ihren Beruf verfehlt, ich hatte in meiner Schwangerschaft leider auch keine so gute Erfahrung gemacht und zwar mit den Arzt Assistenten, mein Doktor war super aber man merkt das schon definitiv, dass manch eine Dame es überhaupt nicht mit Herz und Seele tut. Man wird bei Fragen die einen verunsichern abgestempelt oder man bekommt blöde Antworten, ganz nach dem Motto, warum wissen sie denn nicht dass Nasenbluten ganz normal sind und man einfach eisentabletten zu sich nehmen muss. Oder beim zuckertest war die Dame null begeistert dass ich vorher ein Bonbon gegessen habe (Kreislauf und so), das lässt die Werte steigen beim nächsten Mal soll ich doch bitte bis nach der Untersuchung warten, sonst steht der Verdacht einer Schwangerschaftsdiabettes. Wechsel die Praxis du sollst die Schwangerschaft ja genießen und nicht jedes Mal denken, ist es denn ok zum Arzt zu gehen. Soweit ich weiß wirst du die erste behandlung bei der neuen Frauenärztin selbst tragen müssen aber zum wohl deines Kindes und dir ist es tragbar. Alles Gute

Vor Monat
Jasmin
Jasmin

Man sollte sich nie für seine Angst rechtfertigen müssen. Deine Ärztin ist furchtbar!! Tut mir leid das du so behandelt wurdest . Alles liebe ♥

Vor Monat
Yvonne B
Yvonne B

Ich habe meine Ärztin auch gewechselt, weil die Empathie gefehlt hat. Sie stellte eine Fehlgeburt fest und schaute mich nicht mal an, als sie es mir sagte. Sie gab mir die Überweisung fürs Krankenhaus und das wars. Total kalt und rücksichtslos. Wechsel bitte! Fr. Dr. Ulsemer in Pankow ist top. Dort stimmt es fachlich und menschlich. Auch die Sprechstundenhelferinnen sind sehr lieb.

Vor Monat
Andrea Henzel
Andrea Henzel

Was für eine unsensible und unfreundliche Ärztin. Da würde ich auch wechseln. So ein Verhalten zerstört das Vertrauen.

Vor Monat
julchen200
julchen200

Trinkst du genug? Wegen deinen Kopfschmerzen oft ist das ein Zeichen vom Körper das man zu wenig getrunken hat .

Vor Monat
Lisa Hartwig
Lisa Hartwig

Es tut mir so leid, wie du behandelt wurdest. Denk in erster Linie an dich und das Baby und natürlich deine große Maus und lass dich nicht einschüchtern und verunsichern 👍 und wenn wieder einmal so etwas sein sollte, gehe zum Arzt 😘

Vor Monat
Tamari
Tamari

Augenflimmern Kopfschmerzen ect könnte auch eine Migräne mit Aura sein! Ich hatte das in meinen beiden Schwangerschaften extrem schlimm.. aber als ich dass das erste mal hatte und mir dann sogar meine linke Körperkräfte taub wurde bin ich ab ins Krankenhaus denn es hätte auch ein Schlaganfall sein können

Vor Monat
Tamari
Tamari

Liebe Melli, wenn du Magnesium nimmst dann bitte das reine von DHU.

Vor Monat
bunterschöne_ welt
bunterschöne_ welt

Ich würde sagen, alles richtig gemacht, dass du gewechselt hast. Alles Gute weiterhin

Vor Monat
Kathleen S.
Kathleen S.

Mit erging es genauso wie dir . Habe dann auch den Frauenarzt gewechselt machst du richtig so !!! Ich wünsche dir noch eine schöne Kugelzeit 😁fühl dich umarmt ganz liebe Grüße Kathleen

Vor Monat
Elvira Balaj
Elvira Balaj

Magnesium kannst du trotzdem nehmen und zum Arzt gehen Magnesium hilft immer bei Krämpfen und kontraktionen.Du wiederholst dich sehr und wiedersprichst dir du bist sicher das es deinem Baby gut und dann in der anderen minute sagst du ich will wissen ob es meinem Baby gut geht es war sehr anstregend dir zu zuhören.

Vor Monat
vedeno100
vedeno100

Liebe Melli das war vollkommen richtig das du zu deiner Ärztin gegangen bist . Allerdings hat diese Ärztin keine Ahnung wovon sie redet . Ich hatte selber Kontraktionen in der 16 ssw , leider hatte meine Praxis wo ich hin gehe an dem Tag zu . Und Kontraktionen hatte ich den ganzen Tag . Letztendlich hatte ich jemanden der auf meine Kinder aufpassen kann und bin dan ins Krankenhaus . Es stellte sich heraus das ich einen Blasenriss hatte und somit in der 18 ssw eine Fehlgeburt . Wünsche dir alles Gute weiterhin und lass alles abklären was dir Sorgen bereitet . Schönes Wochenende euch 💓

Vor Monat
Sabrina Brina
Sabrina Brina

Du hast eine niedliche Murmel 😍👍 Du bist nicht zu sensibel. Deine Frauenärztin war nicht sehr Empathisch und gerade in der Schwangerschaft ist das wichtig. Immerhin trägt man ein Leben ins sich und hat Verantwortung dafür. Zu oft wurde etwas zu leicht genommen obwohl dann doch etwas war. Lieber einmal mehr zum Arzt... Außerdem bekommt sie für jede Behandlung Geld (sei nun dahin gestellt ob zu wenig oder nicht). Ich hätte mich in deiner Situation auch für einen Wechsel entschieden. Genieße weiterhin deine Schwangerschaft und habe keine Angst dir einen fachlichen Rat geben zu lassen. Du brauchst da kein schlechtes Gewissen zu haben. Du musst dich dafür eigentlich auch garnicht rechtfertigen 😉🌸

Vor Monat
Melanie K
Melanie K

Ich kann nur wiederholen, was andere gesagt haben. Hab niemals ein schleichtes Gewissen, zum Arzt zu gehen. Das sollte vor allem bei einer Schwangeren selbstverständlich sein. Wechsel den Arzt.

Vor Monat
Mama Mal2
Mama Mal2

Ich bin gerade bei den ersten 5 Minuten. Mein Sohn (2 Jahre) war von den Ultraschallbildern ganz begeistert 😍 er war auch immer bei seiner kleinen Schwester ganz begeistert und jetzt ist sie schon 8 Wochen

Vor Monat
Maike Frischholz
Maike Frischholz

Arme Melli :( Geh wo anders hin wo man respektvoll und einfühlsam mit dir umgeht❤️

Vor Monat
merve 1717
merve 1717

genau das selbe also das bild was du eingeblendet hast hatte ich auch so zwischen 14-18 ssw . mein bauch wurde auch hart. jetzt wo du es erzâhlst fâllt mir ein ich habe mir nie gedanken drüber gemacht damals habe gedacht es sei so normal 🙄

Vor Monat
karin
karin

Melli ich rate Dir wechsel Deine Frauenärztin .Das was Du uns gerade erzählt hast das geht ja gar nicht so dürfte sie nicht reagieren..Ich wäre auch zur Frauenärztin gegangen um abzuklären was los ist . Du hast bestimmt nichts falsch gemacht .Lieber geht einmal zu viel hin als zu wenig. Wünsch Dir ne gute Kugelzeit und das ihr nächtesmal schon wisst was es sein wird .Lg aus Oberbayern /Mittelschwaben

Vor Monat
Vanessa Koch
Vanessa Koch

Wechseln ganz klar!Geht überhaupt nicht sowas 👎🏼

Vor Monat

Nächstes Video

Motivstempel Prägeschablone Embossing Folder DIY Scrapbooking Stern Gekritzel | Wyatt Cenacs Problem Areas S01E08 480p x264-mSD 36 minutes | [Read More]